Der Bauverein der Kath. Kirchengemeinde St. Marien unterstützt den Kirchenvorstand bei der Bauunterhaltung der beiden Weidener Kirchen und des Pfarrzentrums. Er trägt zu den Eigenmitteln bei, die bei Baumaßnahmen von der Gemeinde aufgebracht werden müssen.

Die Finanzierung dieser Zuschüsse erfolgt durch Mitgliedsbeiträge, Spenden und Sonderkollekten.

Der Verein wurde im Jahr 1969 gegründet, damit die Erstausstattung der 1970 fertiggestellten Heilig-Geist-Kirche finanziert werden konnte. 20 Jahre später musste eine größere Summe für die Buntverglasung der Fenster aufgebracht werden.

In den letzten Jahren unterstützte der Bauverein folgende Projekte:

  • Erneuerung der Heizungen in beiden Kirchen (2012)
  • Renovierung des Dachs der Heilig-Geist-Kirche (2013)
  • Restaurierung der Portale der Heilig-Geist-Kirche (2013)
  • Reparatur und Reinigung der Orgel in der Heilig-Geist-Kirche (2016)
  • Erneuerung der Lautsprecheranlage in der Heilig-Geist-Kirche (2018)
  • Restaurierung des Wegkreuzes an der Ecke Schulstraße / Ostlandstraße (2019)

Aktuell stehen als weitere Maßnahmen die Verlegung einer Induktionsschleife für Hörgeräteträger und die Restaurierung des Kirchenbodens in der Heilig-Geist-Kirche an. Auch hier wird der Bauverein eine finanzielle Unterstützung leisten.

Neben diesen größeren Projekten werden auch kleinere Reparaturen und Anschaffungen unterstützt, für die keine Zuweisungen des Erzbistums vorgesehen sind.

Der Vorstand des Vereins berichtet auf der jährlichen Mitgliederversammlung über aktuell durchgeführte und anstehende Projekte und die dafür aufgebrachten Mittel.

Dem Vorstand gehören aktuell folgende Personen an:

  • Pfarrer Jürgen Hünten als geborenes Mitglied
  • Carl Peter Maurenbrecher als Vorsitzender
  • Renate Schiek als stv. Vorsitzende
  • Michael Fiedler als Schriftführer
  • Roman Lauth als Kassenwart
  • Stefan Klein, Beisitzer

Auch Sie können den Bauverein durch eine Mitgliedschaft oder eine Spende unterstützen und dazu beitragen, dass wir uns auch in Zukunft in unseren Weidener Kirchen wohlfühlen können.

Eine Beitrittserklärung und die Bankverbindung finden Sie im Downloadbereich.

Material zum Download