Kirchengemeindeverband

Die Verbandsvertretung ist das Beschlussgremium des Kirchengemeindeverbandes Lövenich-Weiden-Widdersdorf. Die drei Kirchengemeinden St. Jakobus (Köln-Widdersdorf), St. Marien (Köln-Weiden) und St. Severin (Köln-Lövenich) haben gemeinsam den Kirchengemeindeverband Lövenich-Weiden-Widdersdorf gegründet.

Zu den wichtigsten Aufgabenbereichen des KGV gehören:

  • die Anstellungsträgerschaft der Folgedienste (Pfarramtssekretärinnen, Küster, Organisten und Hausmeister),
  • die Betriebsträgerschaft der Kindertagesstätten und
  • die Finanzverwaltung für alle überpfarrlichen Aufgaben.

Dem Kirchengemeindeverband gehören der leitende Pfarrer, je zwei Vertreter der einzelnen Kirchenvorstände aller drei Kirchengemeinden und, als nicht stimmberechtigtes Mitglied, ein Vertreter des Pfarrgemeinderates an.

 

Vorsitzender des Kirchengemeindeverbands

Pfarrer Jürgen Hünten

Stellvertretender Vorsitzender des Kirchengemeindeverbands

Dirk Hucko