Laudato si – es grünt und blüht in St. Franziskus - Der Artikel wurde erweitert

14.07.21, 15:59
Petra Weber / Brigitte Kellermann-Pauli

Bruder Sonne, Schwester Mond – so liebevoll singt Franziskus in seinem berühmten Sonnengesang „Laudato si“, ein Ausdruck seiner tiefen geschwisterlichen Verbundenheit mit der Schöpfung.

Als Mitglieder der Pfarrei St. Franziskus möchten wir diesem Vorbild folgen und einige einfache Anregungen geben, wie wir ohne großen finanziellen oder organisatorischen Aufwand zum Schutz der Schöpfung beitragen können. 

 

Den kompletten Text können Sie über den nachfolgenden Link aufrufen.

Zum ausführlichen Text

Ökumenische Zusammenarbeit

„Es grünt und blüht in St. Franziskus“, das Thema Nachhaltigkeit und Ökologie möchten wir aber gerne auch  ökumenisch angehen und vorantreiben. Bei einem Treffen der Schwestergemeinden in Widdersdorf Anfang Juni haben wir dazu bereits Ideen gesammelt und Erfahrungen ausgetauscht. Unter dem Link https://evkirche-ichthys.de/projekte/  -beim Punkt  Ökologie und Nachhaltigkeit- finden Sie bestehende Aktionen und Maßnahmen der evangelischen Gemeinde ICHTHYS. Die Idee der Recyclingbar möchten wir gerne aufgreifen und nach den Ferien in St. Franziskus ebenfalls Sammelstellen einrichten. Weitere Informationen werden folgen…

Newsletter

Hier können Sie sich für den Newsletter an- und abmelden

Pastoralbüro

Bunzlauer Str. 25
50858 Köln

Öffnungszeiten:
Montag-Donnerstag: 09.00 - 12.00 h
Mittwoch: 16.00 - 18.00 h   (b.a.w. nicht möglich)

Unser Spendenkonto:
Katholische Kirchengemeinde St. Franziskus - Caritaskonto

DE84 3705 0198 1017 9626 87

Spendenquittungen werden ab Zuwendungen über 300 Euro (neuer Wert) oder auf ausdrücklichen Wunsch ausgestellt.

Aktuelles

Empfehlen Sie uns